EFA - OE

Eisenbahner - Funk - Amateure - Österreich

FIRAC - OE - Diplom

KLASSE A) Nur VHF-, UHF- und SHF- Verbindungen: 10 QSO's mit FIRAC - Stationen aus aller Welt, jedoch mit Stationen aus mindestens 2 OE - Bundesländeren (OE1........OE9) KLASSE B) KURZWELLEN-, VHF-, UHF- und SHF- Verbindungen: 30 QSO's mit FIRAC - Stationen aus aller Welt, jedoch mit Stationen aus mindestens 3 OE - Bundesländern (OE1........OE9). In dieser Klasse sind mindestens 5 KW - QSO's nachzuweisen. KLASSE C) Nur UHF- und SHF- Verbindungen 7 QSO's mit FIRAC - Stationen aus aller Welt, jedoch mindestens mit 3 OE-Stationen (OE1...OE9). Es gelten alle Betriebsarten, auch Mobil- und Portable - Verbindungen. Für die Einreichung ist die Vorlage eines vom Einreicher unterschriebenen Logauszuges und die Zeugenbestätigung von einem Verantwortlichen einer FIRAC - OE - Klubstation (OE5XEM, OE5XBB, OE6XBB, OE7XBB, OE8XBB) oder von zwei lizensierten Funkamateuren, die nicht FIRAC - Mitglieder sein müssen, erforderlich. Die Einsendung aller erforderlichen Unterlagen erfolgt an den: EFA - OE - Award - Manager Herbert Vanecek, OE1HVC Malborghetgasse 29/1/3, A-1100 Wien. Email:herbert.vanecek@chello.at DIPLOM - KOSTEN: Euro 10,-- oder 13 US$ an untenstehende Bankverbindung BANKVERBINDUNG: Sparkasse Pregarten "Wolfgang Roubik Kulturverein FIRAC" Kontonummer: 00401448097 BLZ: 20331 Für Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: AT712033100401448097 BIC: SPPRAT21
Kulturverein der Österreichischen Eisenbahner - Sektion Amateurfunk
© by Firac OE ADL 515 - OE5WRO