INTERESSENGEMEINSCHAFT DER
FUNKAMATEURE IN HILFSORGANISATIONEN
Retten, löschen, funken...
FiH-Logo Leitstation: DKØFIH
Klubstationen: DAØFIH, DBØFIH, DCØFIH, DDØFIH, DFØFIH, DGØFIH, DKØFIH, DLØFIH, DOØFIH
Sonder-DOK: FIH
Anschrift: Amselweg 24, 38518 Gifhorn
Telefax: 05371/941869



Wir sind eine Interessengemeinschaft von funkenden haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter(innen) und Helfer(innen) in Hilfsorganisationen, also den "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)".
Seit Ende 1995 treffen wir uns regelmäßig jeden Donnerstag im Packet-Radio Ping-Pong-Convers auf Kanal 112. Unter der Federführung von Karsten, DL2ABM, Kai, DL1GJJ, sowie Florian, DL2OCL, wurde im Januar 1997 die
Interessengemeinschaft der
'Funkamateure in Hilfsorganisationen'
gegründet. Neben unseren Runden richten wir bei verschiedenen Amateurfunk-Veranstaltungen BOSler-Treffen aus.
Die bisherigen Aktivitäten und die Entwicklung der FiH sind in unserer Chronik zurückzuverfolgen.
Aktuelle Informationen veröffentlichen wir in unserem monatlichen Rundspruch mit dem Titel "IG-FiH AN ALLE".
Unsere Gemeinschaft dient rein dazu, Funkamateure gleichen Interesses, nämlich die ehren- oder hauptamtliche Tätigkeit in einer Hilfsorganisation, zusammenzuführen und den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern!
In unserer Interessenverbindung aus Amateurfunk und Tätigkeit in einer BOS kann jeder (beitragsfrei) Mitglied werden, der Angehöriger einer BOS oder eines vergleichbaren Dienstes ist. Unser Aufnahmeantrag kann an dieser Stelle als PDF-Datei heruntergeladen uns ausgedruckt werden (Adobe Reader erforderlich). Ausgefüllt ist dieser als Brief mit 1,- EUR Rückporto an die IG-FiH zu senden. Eine Anmeldung ist auch formlos, z.B. per eMail möglich. Auch die Clubstationen der BOS sind gerne willkommen.

STARTSEITE

last modified: 10.04.2016 by