EUROPEAN RADAR AWARD

Das “EUROPEAN RADAR AWARD” wir von der Air Traffic Controllers DX Group herausgegeben,

Es zählen bestätigte Verbindungen ab dem 01.01.1998. Alle Ver-
bindungen müssen vom selben DXCC-Land erfolgen.

Das Diplom wird für Zweiwegverbindungen in den Klassen CW, SSB, RTTY und FM ausgegeben(keine “mixed “-Klasse ).Es gibt keine Bandbeschränkungen.

Die Verbindungen müssen durch QSL-Karten nachgewiesen werden. Der Herausgeber behält sich das Recht vor, einzelne Karten zur Prüfung anzufordern. Als Antrag wird eine GCR-Liste akzeptiert.Ent-
scheidungen des Herausgebers sind endgültig und bindend.

Benötigt werden :

je ein QSO mit den Mitgliedsstaaten der EUROCONTROL ( 28 ):

Deutschland, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Kroatien, Dänemark, Spanien, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien,Mazedonien, Luxemburg, Malta, Monaco, Norwegen, Niederlande,Portugal, Slowakische Republik, Tschechische Republik, Rumänien, Großbrittanien, Slowenien, Schweden, Schweiz, Türkei

je ein QSO mit Stationen aus 9 folgenden Städten ( ersichtlich auf der QSL-Karte ) :

Brüssel ( Headquarter EUROCONTROL )
Maastricht ( Controlcenter EUROCONTROL )
Offenbach/Main ( Headquarter DFS Deutsche Flugsicherung )
Berlin, Bremen, Düsseldorf , Frankfurt/Main, Karlsruhe , München
( Regionalkontrollstellen der DFS )

Es sind also 37 bestätigte QSO erforderlich.

Die Diplomgebühren von EUR 5 / US $ 5,00  sind bei
Antragstellung zu entrichten und mit dem Antrag an: Keine IRC !

DL2VFR E. Stumpf-Siering, Grüne Trift 19 , D-15754 Bindow

zu senden.