Willkommen auf der Seite von Hermann Römer, DF5EO!

DF5EO 2003

50 Jahre Mitglied im DARC e.V.  OV Emmerich L04

 

DF5EO                                 

DB4EX

PA9AHW

DE-L04-18710

DE-A-00137

Hermann Römer, (65 Jahre) DF5EO, Amateurfunker aus Leidenschaft feiert dieses Jahr seine 50-jährige Mitgliedschaft im DARC.

Alles beginnt 1954, Hermann gerade 10 Jahre alt, ist begeistert von dem 18 Meter hohen Funkmast des damaligen Vorsitzenden der Emmerich Amateurfunker, Werner Kleemann (†) DL3YD).

Und diese Begeisterung stellt nach weiteren vier Jahren mit seiner Ausbildung zum Elektriker, die ersten Weichen für seine erfolgreiche „Funker-Karriere“

Am 1.1.1959 wird der damals erst 15-jährige Hermann Mitglied des Dachverbandes der Emmericher Lima 04 Funker, dem DARC e.V., damals noch mit Sitz in Kiel.

Anfangs noch als reiner SWL (DE-L04-18710) am Empfänger, dann aber Mitte der 1970er Jahre ist es endlich soweit. Hermann Römer legt seine Prüfung zum Amateurfunker mit Erfolg vor der damaligen Oberpostdirektion (heute BNetzA) ab und ist ab diesem Zeitpunkt zunächst mit dem Rufzeichen DB4EX „on the air“.

Ob auf Kurzwelle, oder auch auf UKW, selbst via ATV steht er mit Gleichgesinnten in Verbindung. Und auf den UHF-Bändern über Oscar 6 und 7, verbucht Hermann mehr als 10.000 QSO’s in seinem Logbuch.
Anfang 1978 gelingt ihm als erstem (!) Amateurfunker

SSTV-Oskar 7
überhaupt eine SSTV-Transatlantik Verbindung via Oscar 7 mit W8DX in Detroit (USA).

In dieser Zeit erwirbt Hermann dann auch sein heute bekanntes Rufzeichen DF5EO.

DF5EO QTH

Von 1977 bis 1981 zeichnet Hermann als verantwortlicher „QSL-Manager“ der Emmericher Amateurfunker. 1981 wird DF5EO zum 2.Vorsitzenden der „Lima 04“-Funker gewählt.
Zehn Jahre später, 1991 wählen die Ortsverbandsmitglieder Hermann zum OVV. Dieses Amt begleitet er bis heute ununterbrochen.
Von 1983 an übernimmt DF5EO im Verein die ehrenamtliche Ausbildung angehender Funkamateure und verhilft bis heute weit über 70 Funkamateuren zur begehrten Funker-Lizenz. Und da Funkamateure schon immer international agieren,

Ausbildung
unterrichtet Hermann auch in Niederländisch und vermittelt sieben angehenden Funkamateuren in ihrer Landessprache fachspezifisches Wissen.

1988 erhält Hermann die „Ruhrgebiet-Distrikt-Ehrennadel“ und 1992 die „Goldene Ehrennadel“ des DARC für seinen unermüdlichen Einsatz für das Amateurfunkwesen.

1995 ernennen russische Funkamateure aus der Republik Komi, DF5EO zum Ehrenmitglied für seine Verdienste als Contestmanager.

Hermann Römer, erhält 2005 den Bürgerpreis der Stadt Emmerich am Rhein für sein besonderes ehrenamtliches Engagement.

Die Ehrung zur 50 jährigen Mitgliedschaft

50Jahre
erfolgte am 18.04.2009  anlässlich der Früh – Distriktsversammlung des Distriktes Ruhrgebiet in Essen.

Auf die Frage, was ihn nach so vielen Jahren „Funkerei“ mit diesem Hobby so sehr verbindet, antwortet Hermann Römer: “Die Faszination liegt einfach darin begründet beim Senden in Bruchteilen von Sekunden mit Amateurfunkern in der ganzen Welt kommunizieren zu können. Egal ob sie -um die Ecke- oder -am anderen Ende der Welt- zu Hause sind!“

Wilhelm Thielen, DC1WTH

QSL

E-Mail: df5eo@aol.com

vy 73

Hermann